Drinks

B.EN - Der Premium Nährstoffdrink

Die Zeiten, in denen es nur eine begrenzte Auswahl an Erfrischungsgetränken und Limonaden gab, gehören schon länger der Vergangenheit an. Eine neue Getränke-Generation ist in den letzten Jahren hinzugekommen: Sogenannte „Energy-Drinks“. Die meisten Produkte in diesem Segment zeichnen sich dadurch aus, dass sie oft sehr künstlich schmecken und auch viel zu viel zugesetzten Zucker enthalten, meist in Form von hoch-glykämisch wirkender Saccharose und häufig auch Fructose- und Glucosesirup, die die Bauchspeicheldrüse nur unnötig belasten. Üblich ist auch der Zusatz von Säureregulatoren und Konservierungsmitteln, Farb- und Aromastoffen, künstlichem Koffein sowie der synthetisch hergestellten Aminosäure Taurin, die in Kombination mit viel Koffein eine besonders anregende und leistungssteigernde Wirkung haben soll. Alles in allem also eher synthetische Getränke, die unserem Anspruch an ernährungsphysiologisch wertvolle Produkte für einen gesunden Lebensstil nicht gerecht werden.

Wir hatten die Vision von einem Drink, der auf natürliche Weise Energie spendet, ohne all diese künstlichen und für den Körper wertlosen Inhaltsstoffe. Wir wollten ihn so konzipieren, dass ihn auch Ernährungsbewusste, körperlich Aktive sowie Top-Athleten ohne Bedenken genießen können. Ganz nach dem Motto: „Was Du selbst nicht mit gutem Gewissen isst oder trinkst, das gib’ auch keinem anderen.“ Also brauchte es seine Zeit. Über Monate wurde B.EN entwickelt, was rückblickend im Jahr 2009 zugleich der Anfang von Berry.En als Unternehmen war.

Anfänglich in einer sehr edlen, schwarz-glänzenden Aluminiumflasche mit silbernem Aufdruck abgefüllt, fiel B.EN gleich zu Beginn auf und stellte auch durch seine besondere Rezeptur handelsübliche Energy-Drinks in den Schatten: Für seinen charakteristischen und natürlichen Geschmack sorgt eine besondere Saftmischung aus Beeren, Früchten und Pflanzenextrakten. Sie ist die Grundlage des Drinks und gibt ihm auch seine natürlich rote Farbe. Die Saftmischung weist einen hohen Anteil an wertvollen sekundären Pflanzenstoffen (Antioxidantien) auf. Da wir auf keinen Fall mit Zuckerarten süßen wollten, die den Körper belasten, entschieden wir uns für das Kohlenhydrat Palatinose®, welches der Süßkraft von normalem Zucker sehr nahe kommt, aber niedrig-glykämisch wirkt. Das heißt, es bewahrt uns vor extremen Blutzuckerschwankungen und spendet auf nachhaltige Weise Energie, da der Körper diesen Zucker langsamer und gleichmäßiger verwertet; das gilt auch für den natürlich vorkommenden Fruchtzucker in der Saftmischung.

Das Koffein stammt ausschließlich aus natürlichen Quellen wie der aus dem Amazonasgebiet stammenden Guaranapflanze und aus Tee. Die Tee-Extrakte sind es auch, die B.EN eine angenehme leicht herbe Geschmacksnote geben. Chemische Stimulantien wie Taurin sowie zugesetzten, hoch-glykämischen Zucker, Fructose-Glucosesirup sowie künstliche Farb- und Aromastoffe wird man in B.EN nicht finden. Nicht ohne Grund avancierte B.EN zu einem Bestseller von Berry.En, denn vergleichbare Produkte gibt es kaum im regulären Handel.

B.EN NATURAL COLA
Natürlich rot

B.EN® NATURAL COLA ist die Neudefinition einer modernen Cola. Sanft anregend mit natürlichen Koffeinquellen. Auf Basis von Premium-Fruchtsaft und Palatinose® sowie geschmacksgebenden Gewürz- und Pflanzenextrakten, entsteht ein fruchtig-würziges und dennoch sehr leichtes Geschmackserlebnis, das alle Wünsche einer modernen, ernährungsbewussten Generation berücksichtigt.

mehr erfahren
B.EN NATURAL COLA

Erfrischend-leicht, mit 30% Fruchtsaft und weniger Kalorien

  • Natürliche Koffeinquellen Guarana, Kaffee und Tee
  • Ohne Säureregulatoren wie Phosphor- und Citronensäure
  • 30% Premium-Saft aus gesunden Beeren, Früchten und Pflanzen
  • Palatinose® sorgt für physische und mentale Leistungsfähigkeit
  • Ohne braunen Cola-Farbstoff E150d (Ammoniumsulfit-Couleur)

B.EN NATURAL ENERGY
NATÜRLICH ROT

B.EN® NATURAL ENERGY ist der Botschafter einer neuen Generation. Natürlich anregend mit erhöhtem Koffeingehalt. Auf Basis von Premium-Fruchtsaft und Palatinose® sowie vitalisierenden Pflanzenextrakten sorgt er für eine unvergessliche Geschmacksexplosion und vereint das Beste aus der Natur für eine sanfte, aber nachhaltige Energieversorgung.

mehr erfahren
B.EN NATURAL ENERGY

Erfrischend-leicht, mit 30% Fruchtsaft und weniger Kalorien

  • Natürliche Koffeinquellen Guarana, Mate, Kaffee und Tee
  • Langanhaltende Energie ohne chemische Stimulantien
  • 30% Premium-Saft aus gesunden Beeren, Früchten und Pflanzen
  • Palatinose® sorgt für physische und mentale Leistungsfähigkeit
  • Ohne synthetische Farbstoffe und Aromastoffe, ohne Taurin

B.EN IN A BOX

B.EN ist ein unvergessliches Geschmackserlebnis

Revitalisieren Sie Körper und Geist mit diesem großartig schmeckenden und erfrischenden Nährstoff-Drink. Berry.En® B.EN™ enthält eine Premium-Mischung aus Beeren und Pfanzen, die reich an Antioxidantien ist. In Verbindung mit dem niedrig-glykämischen Kohlenhydrat Palatinose™, ist dieser Premium Nährstoffdrink eine wohltuende und natürliche Alternative, Ihre Leistungsfähigkeit zu stärken, während Sie den täglichen Anforderungen des modernen Lebens entgegensehen.

Mehr erfahren
B.EN IN A BOX

Der Premium Nährstoffdrink als Konzentrat mit 80% Fruchtsaft

  • Bestimmen Sie Ihre individuelle Menge B.EN und mischen Sie sie mit Wasser
  • Die praktische BAG IN BOX spendiert selbst kleinste Mengen 
  • Als fruchtiger Zusatz für Eiscremes und Desserts
  • Ein Schuss B.EN für Cocktails

Palatinose™

Die adäquate Energieversorgung ist ein entscheidender Faktor für die physische wie mentale Leistungsfähigkeit – das wissen gerade Ausdauersportler nur allzu gut. Um optimale Leistung zu erbringen, brauchen Muskeln ausreichend Brennstoff in Form von Kohlenhydraten. Ging man früher davon aus, dass allein die Quantität an Kohlenhydraten ausschlaggebend ist, so wissen wir heute, dass es auch wichtig ist, welche Art von Kohlenhydraten konsumiert wird. Inzwischen unterscheiden wir zwischen „schnellen“ und kurz anhaltenden und den vorteilhafteren „langsamen“ und gleichmäßig zur Verfügung stehenden Kohlenhydraten.

Das funktionelle Kohlenhydrat Palatinose™ (Isomaltulose) weist hier besondere Eigenschaften auf: Als einziges voll verfügbares und gering-glykämisches Kohlenhydrat (Glykämischer Index 32), das dem Körper als direkte Glukosequelle dient, stellt Palatinose™ (Isomaltulose) dem Körper die Energie aus Kohlenhydraten gleichmäßig und über einen längeren Zeitraum zur Verfügung. Aufgrund einer sehr stabilen Molekülbindung zwischen dem Fructose- und dem Glukose-Molekül erfolgt die Resorption nur nach und nach, "langsamer" und über einen längeren Zeitraum. Große Schwankungen des Blutzuckerspiegels, wie sie nach dem Verzehr hoch-glykämischer "schneller" Kohlenhydrate zu beobachten sind, können so vermieden werden und die Energie wird effizienter genutzt.

An der Energiegewinnung sind jedoch nicht nur Kohlenhydrate beteiligt. Je nach Anforderung und Intensität der Belastung, beziehen unsere Muskeln ihren Kraftstoff neben Kohlenhydraten vor allem aus Fetten, zu unterschiedlichen Anteilen. Im Gegensatz zu den begrenzten Kohlenhydratspeichern, die je nach Belastung gerade genug Energie für ein bis zwei Stunden Ausdauertraining einlagern können, sind Fettspeicher selbst bei hoch trainierten Ausdauersportlern nahezu unbegrenzt. Für eine optimale Ausdauerleistung versucht der Sportler deshalb, seine Kohlenhydratspeicher so gut wie möglich zu schonen und stattdessen so weit wie möglich auf Fett als Substrat zuzugreifen, ohne seine Leistungsfähigkeit zu beeinflussen. Die Fähigkeit einer effektiven Fettverbrennung mit einem möglichst hohen Anteil an der Gesamtenergiegewinnung ist für die Ausdauerleistungsfähigkeit deshalb von großer Bedeutung. Sportmedizinische Studien haben gezeigt, dass Palatinose™ (Isomaltulose) zu einer höheren Fettverbrennungsrate beitragen kann.

Berry.En Blog

Artikel vom Di, 10 Okt 2017

Kürbis - das unterschätzte Fruchtgemüse

Beim Kürbis denken die meisten an Halloween. Allein für herbstliche Deko ist er aber viel zu schade. Warum Sie viel von diesem Fruchtgemüse essen sollten, zu dessen Pflanzenfamilie auch...

weiterlesen
Artikel vom Sa, 30 Sep 2017

Treibstoff für unseren Körper

Mit dem folgenden Hintergrundwissen können Sie Nahrungskohlenhydrate besser einschätzen.

weiterlesen
Artikel vom Fri, 2 Jun 2017

Echte Vielfalt

Traditionelle und historische Gemüse- und Obstsorten sehen häufig sehr interessant aus. Warum sie es verdienen, nicht vergessen zu werden.

weiterlesen